Beitrag vom 19. September 2016

Kategorie:    

LKW-KARTELL, Schadenersatz für Käufer und Leasingnehmer

Am 19.07.2016 veröffentlichte die EU-Kommission eine Pressemitteilung, wonach gegen Volvo/Renault, Daimler, Iveco und DAF wegen Verstoßes gegen EU-Kartellvorschriften eine Rekord-Geldbuße in Höhe von EUR 2,926 Milliarden verhängt wurde. Auch MAN war an dem Kartell beteiligt, gegen Scania läuft derzeit noch ein Kartellverfahren.

weiterlesen


 
Akzeptieren

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr